SBE-070 Lograten mit Palk und Oboeman

download mp3

Linkliste:

https://www.geogedoens.de/

Palks caches:

Der dritte Pfeil

Merlins Wald bei Nacht

Bier-Cache

Nothing but Stones

Kalter Krieg (LP)

Die verflixte Kiste

U-Bahn2 #10 (U2) Josephsplatz

Cova – Castell de Santueri

Oboemans caches:

Mozarts Wohnhaus
https://coord.info/GC459BJ
Zur Erwärmung
1. MünchnerGeodätischer Referenzpunkt
https://coord.info/GC54CNW
Mein Log: https://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=631ca10b-1e85-4a7a-adf6-
9caff4362660
Cache Vertical
https://coord.info/GC55JZ0
D5? Für nen Parkbankcache?
Schloss Neuschwanstein / The Castle Neuschwanstein
https://coord.info/GC2M2TX
RWuW #11 – Günzschleife
https://coord.info/GC460N4
TB und Coin Hotel zum blinden Adler
https://coord.info/GC44NAT
Doppellog!!! 😉
Ice Age @ Buron
https://coord.info/GC3B183
Toller EC Log!
SAT B038 Schwarzer Adler – O-Tour Haldensee
https://coord.info/GC5T30A
diese durch ein Hotel bezahlte Runde?

2 Antworten auf “SBE-070 Lograten mit Palk und Oboeman”

  1. Moin!

    Was eignet sich besser zum Indoorschrittieren als leichte Unterhaltung?
    Ganau, zwei Cachern zuzuhören, wie sie im Stil des „Luft nach Oben“-Podcast über gefundene Dosen sinnieren.

    Die Episode hat mir gut gefallen.
    Eins der besprochenen Dösken habe ich selnst als Fund verzeichnet, bei einem habe ich es falsch vermutet und eines, naja, das fand ich lediglich virtuell in einem Hörspiel. Für die Realität hat’s bei mir dafür nicht gereicht und jetzt bin ich „zu alt für diesen Sch…“.

    Nichtsdestotrot, danke fürs Erinnern und die Kurzweil.

    Viele Grüße
    Andreas (TJ.)

    Gefällt mir

  2. Hallo ihr Zwei,
    das ist ja ein langes potcast.
    Nichts desto trotz das mit der Erinnerung ist schon genial.
    Den geodätischen Referenzpunkt hatte ich auch gefunden.
    Meine Geschichte dazu: Im Sommer 18 machte ich mich auf die Letzerbox der Donauradlerin GC6TH34 zu besuchen.
    Diese beginnt in Donaueschingen und endet in Wien 😜. 1050 km mit dem Mountainbike nach Wien. Ganz nach dem Motto meines Cachernamens MTB-iker per pedes.
    Meine Frau holte mich am Ende in Wien ab und auf dem Rückweg hatten wir im Olympiapark in München Station gemacht. Somit schließt sich der Kreis.
    Danke fürs zurück holen der Erinnerungen.
    Buy the way. Während der Donauradfahrt konnten noch ca. 400 Dosen mitgenommen werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: